Usenet Anbieter im Test

UseNext

Usenext: Alteingesessener Usenet Dino

Einer der ersten und grössten Usenet Provider ist Usenext. Die Volumentarife sind recht gut, hier besticht zusätzlich die unbegrenzte (VDSL-) Geschwindigkeit und die eingebaute Flatrate. Und natürlich ist die Vorhaltezeit von Binaries für 650 Tage, für Textnews sogar 1000 Tage auch hervorragend.

Ohne Speedlimit (d.h. bis zu 50 MBit/sec), sucht sich die Usenext-Software aus 8 Serverfarmen, die auf der ganzen Welt verteilt sind, die schnellste raus. Das Limit ist nur ihre eigene DSL-Geschwindigkeit, mit VDSL können Sie die Bandbreite voll ausnutzen.
Zusätzlich bekommen Sie zu jedem Tarif eine auf 2MBit/s begrenzte Flatrate kostenlos dazu. Diese ist ganz nützlich, wenn Sie ihr High-Speed Limit aufgebraucht haben.

Dieser Usenet Provider hat auch einen 14-tägigen kostenlosen Testaccount: Das kostenlose Testangebot beinhaltet 10 GB High Speed und eine Flatrate zu 2 MBit für 14 Tage. Allein mit der Flatrate können Sie theoretisch ca. 300 GBit downloaden. Andere Usenet Provider bieten da wesentlich weniger.
Achtung: Wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen, wandelt sich das kostenlose Testabo automatisch in ein kostenpflichtiges um (das Kleinste für €9,95 / Monat).

Usenext.de – Kurzübersicht

Bis 50 MBit
Volumenpakete:

Laufzeit 12 Monate:
30 GB / 7,95 €
80 GB / 9,95 €
250 GB / 19,95 €

Laufzeit 1 Monat:
30 GB / 9,95 €
80 GB / 14,95 €
250 GB / 24,95 €

Ja, 2000 KBit in allen Tarifen enthalten
selbstentwickelt

Usenet Provider UseNext Thumbnails
Thumbnail-Vorschau
Usenet Provider UseNext Newsgroups
Top-Ten Newsgroups

UseNext Suche

Suche

Fazit: Sehr gut

Software: Erfahrung macht sich bezahlt: Die selbstentwickelte Software ist sehr gut gelungen, man findet sich auf Anhieb auch als Anfänger sehr leicht zurecht. Hier sieht man, daß ein Usenet Provider auch eine wirklich hervorragende Software bereitstellen kann. Ausserdem wird die Software regelmäßig aktualisiert und optimiert, das ist auch viel wert.
Ein kleines Video, Download von 674MB in 34 Sekunden:

Fazit: Für Volumentarife nur Mittelmaß, die integrierte Flatrate, auch wenn sie etwas langsamer ist, sorgt dafür dass Sie nie auf dem Trockenen sitzen. Downloads können per SSL verschlüsselt werden. Rundum ist Usenext ein sehr guter Usenet Provider. Für mich ist dieser Usenet Provider die erste Wahl, allein durch den Speed und die Software.

UsenextGratis Testaccount hier

UseNext