Usenet Anbieter im Test

Usenet Provider getestet

Die besten Usenet Provider mit gratis Testzugang finden Sie hier. Hier auf unserer Provider Übersicht erfahren Sie auch, wie Sie günstig, anonym und schnell Zugriff auf das Usenet, dem grössten schwarzen Brett der Welt mit der umfangreichsten Programm- und Bildervielfalt, bekommen. Dafür benötigen Sie einen speziellen Usenet Anbieter. Sie haben über diese Usenet Provider Zugriff auf zig-tausend Newsgroups, die Sie nutzen können, auch für Binary Downloads, d.h. Programme, Musik und Filme jeder Art. Für jedes Problem gibt es hier eine Lösung.

Usenet Provider vs Peer-to-Peer Downloads:

Benutzen Sie noch Peer-to-Per Programme (P2P) um sich verschiedene Files aus dem Internet zu laden? Gut, solange Sie sich legale Files downloaden, haben Sie kein Problem. Andernfalls kann es schnell passieren, dass Ihnen ein Anwalt einer grossen Musik- oder Softwarefirma einen netten Brief schreibt oder Sie gleich vor Gericht zerrt. Aber wer blickt bei den heutigen Gesetzen eigentlich noch durch, was momentan legal und was strafbar ist? Erlaubte private Kopie oder Raubkopie, manchmal ist der Grat zwischen den beiden ziemlich schmal.
Aber hier gilt auch natürlich: Informieren Sie sich VOR dem Download ob Sie die Dateien downloaden dürfen.

Auch wenn Sie sich nichts zu schulden kommen lassen, die meisten P2P-Netzwerke sind einfach quälend langsam und es kann sein, dass ihre Privatsphäre nicht respektiert wird. Von einem schnellen Download kann selbst bei einer 16 MBit-Flatrate keine Rede sein.

Bei den hier vorgestellten UseNet Anbietern ist das anders: Sie haben einen sehr guten, meist vollen Downloadspeed und es wird ausschliesslich das Datenvolumen protokolliert, nicht aber die Inhalte, die sie downloaden. Die Usenet Provider garantieren das.

Anders als beim P2P-Filesharing müssen Sie nichts Uploaden oder Bereitstellen. Das Bereitstellen ist der Hauptgrund für die horrenden Abmahnungen der Musik- und Filmindustrie.

Wollen Sie das Usenet testen? Das geht ganz einfach. Wenn Sie sich bei jedem Usenet Provider hier einen Testaccount einrichten können Sie bis zu 600 Gigabyte superschnell aus dem Usenet downloaden. Und das kostenlos!!
Aber Vorsicht: Nach dem Ablauf des Testaccounts der Anbieter Firstload und Usenext wird eine monatliche Gebühr fällig, deshalb vergessen Sie nicht, diese Accounts fristgerecht wieder zu kündigen, falls sie Ihnen nicht zusagen.

Das Usenet entwickelt sich immer weiter:

Welcher Usenet Provider und Tarif zu Ihnen passt, finden Sie dann ganz schnell selbst heraus. Geben Sie uns doch einfach etwas Feedback zu ihrem Usenet Provider, wir freuen uns auf ihre Erfahrungen mit diesem (oder auch mit mehreren).

 

Usenet Provider getestet